Loading color scheme

Abstimmen - Voten - Koordinieren..digital einfach...

Ja, das geht. Das geht sogar sehr gut - fast perfekt.

Eine Vielzahl von Onlinetools stehen hier zur Verfügung. Wir haben einmal uns schlau gemacht und ein wenig getestet. Folgende Tools können wir dir empfehlen.

Termine koordinieren mit Doodle

Zeit zu finden für gemeinsame Aktivitäten ist gar nicht leicht. Wer hat wann Zeit? Wie lange Zeit?  Mit Doodle geht es schnell und einfach gemeinsame Zeit für Aktivitäten zu finden.
Beispiel: Du möchtest einen Zeitpunkt finden, wo möglichst viele deiner Freunde Zeit haben für deine Geburtstagsfeier und wer beispielsweise etwas zum Essen mitnimmt.
Wechsle auf die Webseite von Doodle. Nachdem du dich registriert hast, legst du aus deiner Sicht Namen, mögliche Tage und Stunden im Kalender fest. Die Emailadressen deiner Freunde trägst du ein und versendest die Anfrage. Du kannst aber auch den Link in Whatsapp oder einem anderen Messenger teilen. Deine Freunde erhalten den Link, öffnen diesen und können ihre Wünsche eintragen. Du wirst über neue Einträge deiner Freunde informiert und siehst auf der Webseite in deinem Profil das Abstimmungsergebnis. Schau dir dieses Youtubevideo an, die einzelnen Schritte sind hier gut zusammen gefasst.

 

Survio - für Langzeitumfragen

Du möchtest die Meinung deiner Freunde - Klassenkollegen kennen lernen. Für ein Referat oder Präsentation willst du im Vorfeld oder als Handout eine Umfrage erstellen, dann bist du mit Survio gut beraten! Wie jedes andere der 3 Tools gibt es immer eine kostenlose, aber eingeschränkte Version. Die kostenlose Version ist auch hier für dein Projekt mehr als ausreichend. Viele Fragetypen stehen zur Auswahl. Registrieren, Fragen setzen, Link teilen und Ergebnisse der Umfrage ansehen bzw. auswerten. Wirklich toll...

 

Mentimeter - für spontane Onlineumfragen

Mentimeter ist nur in englischer Sprache verfügbar, aber cool. Zahlreiche Videos auf Youtube helfen dir beim Einstieg in das Produkt, dieses Beispiel ist wirklich gut gemacht.
Zum Ablauf: Du registriert dich bei Mentimeter und erstellst eine Umfrage mit Hilfe der kostenlosen Version. Der Aufbau ist vergleichbar mit Powerpoint, die einzelnen Schaltflächen sind selbsterklärend.
Diese Schritte kannst du entweder live während deiner Präsentation erstellen oder vorbereiten. Im Anschluss startest du deine Präsentation mit der Play-Schaltfläche. Deine Zuschauer wechseln auf menti.com und tippen den vorgebenen - angezeigten Code ein. Nun können deine Teilnehmer abstimmen oder Quizfragen beantworten. Du steuerst mit den Pfeiltasten (links + rechts) die einzelnen Folien (Slides). Auf den Endgeräten deines Publikums werden immer die aktuellen Abstimmungen gezeigt. Ergebnisse werden automatisch gespeichert und können geteilt werden. Eine echt tolle Sache für deine eigene Präsentationen....

 

Es gibt zahlreiche Alternativen zu diesen 3 Anwendungen (Microsoft Forms, Pollunit.....). In diesem Artikel findest du eine gute Aufstellung bzw. einen guten Vergleich einiger Tools. PcWelt hat auch einen guten Onlineartikel zu diesem Thema verfasst.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.